Make me good God... But not yet.

  Startseite
    Welcome to my world
    Every Day Drivel
    My wonderland
    Rabbits Hole
    Dream Journal
    Favorite Things
    Highway to Hell
    [poetry slogan]
    Sams Journal [Arbeitstitel]
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Larali
   Amy




  Letztes Feedback



http://myblog.de/demon-pie

Gratis bloggen bei
myblog.de





I feel realy bad

Mhmn... Ich habe seit einer Woche nicht mehr gebloggt [eigentlich sogar ein bisschen mehr als eine Woche...] Und seit Anfang dieses Blogges... steht meine Gefühlswelt auf dem Kopf oO Ich habe immer noch nicht die Sache mit meinem Vater verdaut, glaube ich. Nicht so richtig, denke ich. Und dann die Sache mit der Schule... Dann mit meinen Zukunftsängsten... Und dann die Sache mit Larali.... Hilfe. Das sind zu viele Dinge auf einmal. Nicht mal Dean und Sam können mich richtig ablenken oO [man sollte vielleicht auch keine traurige Folge gucken. Dann ist man selbst Schuld, dass man auf keine guten Gedanken kommt!] Nun aber zu den einzelnen Punkten. Jaah, die Sache mit meinem Vater habe ich zu genüge breitgetreten. Und eigentlich will ich da auch nicht weiter drüber nachdenken. Ich will den alten Sack vergessen!!! Mir wäre es lieber, wenn ich ihn nie kennen gelernt habe. Aber nun, das kann ich mir ja nicht aussuchen. Sonst hätte ich mir jemand anderen ausgesucht [z.b. Bela b. :D Der hätte wenigstens ein bisschen mehr Geld als mein "Erzeuger"] Die Sache mit der Schule... Mal ganz davon abgesehen, dass mich meine Mitschüler nerven, ärgere ich mich über mich selbst. Was meine Mitschüler angeht: Da gibt es Leute, die mich einfach nerven. Ich meine, einerseits ist es eine Bestätigung, wenn einem ständig Leute nach Hilfe fragen. Aber andererseits kann es auch einfach nerven. Und ich dumme Kuh bin auch noch so bereitwillig, allen zu helfen. Und kriege dafür nichts zurück... Warum kann ich nicht mehr Arschloch-like sein? Warum muss ich so ein verdammter Gut-Mensch sein? Es sollte ein Seminar geben, in dem man lernen kann, ein Arschloch zu werden. Ich würde sofort mitmachen!!! Aber damit noch nicht genug... Ich stehe in drei Fächern auf der Kippe zur drei, nur, weil ich es nicht schaffe, mich mündlich mehr zu beteiligen. Im Schriftlichen bin ich super gut, aber wenn es ums mündliche geht, versage ich. Ich kann mich einfach nicht melden, wenn ich mir unsicher bin... Und das ist auch noch ein Punkt, was mich an meinen Mitschülern nervt.... Dass die mir nämlich ständig unter die Nase reiben, dass ich so schlecht im mündlichen bin. Jaah toll, das weiß ich vielleicht selbst! Deswegen muss man mir das nicht ständig noch sagen. Ich sage denen ja auch nicht, wie schlecht sie im schriftlichen sind, weil sie einfach zu dumm sind, Sätze richtig zu formulieren. Ich sage auch nicht, dass sie im mündlichen auch immer nur das wiederholen, was andere schon gesagt haben. Das ist für mich keine gute Leistung und trotzdem kriegen die ständig bessere münliche Noten. Ich meine, wie ich schon sagte, ich weiß, dass ich nicht gut im Mündlichen bin. Und ich gebe niemandem die Schuld dafür, außer mir. Ich weiß ja, dass ich mich mehr melden müsste [und ich bin nicht so bescheuert wie andere, die ständig an den Lehrern rummeckern, weil sie schlechte Noten bekommen haben. Jedenfalls nicht so extrem :D]... Nun die Sache mit den Zukunftsängsten. Ich habe keine Ausbildung und ich schaffe es im Moment nicht, weitere Bewerbungen zu schreiben. Ich weiß immer noch nicht genau, was ich werden will, ich fühl mich unsicher und irgendwie kaputt. Und ich habe das Gefühl, dass es von Tag zu Tag schlimmer wird. Und je unsicherer ich werde, um so weniger Kontrolle hab ich über mich selbst. Ich meine, ich fühle mich dann zittrig und weiß nicht mehr, was ich tun soll. Ich fühl mich einfach... merkwürdig... *seufz* Und dann noch die Sache mit Larali. Ich glaube, sie ist sauer auf mich, ich weiß allerdings nicht wirklich, was ich falsch gemacht habe. Vielleicht bilde ich mir da auch nur wieder zu viel ein, aber... ka... Ich will nicht schon wieder was falsch gemacht haben. Das nervt und trägt nicht gerade zu meinem Selbstbewusstsein bei. Daran sieht man mal wieder, wie klein mein Selbstbewusstsein ist. Sonst würde ich mir darauf nichts einbilden, dass Larali einfach off gegangen ist und vorhin on kam und wieder off ging, was ein bisschen so aussah, als ob sie nicht mit mir schreiben wollte [es könnte aber auch sein, dass ihr Internet spinnt, möglich ist einiges...] Es fühlt sich aber so an, als ob es wegen mir ist... Wo wir wieder beim Selbstbewusstsein wären. Wenn ich mir nämlich nichts darauf einbilden würde, dass Lara off gegangen wäre, dann würde ich mich nicht selbst deswegen fertig machen und es wär mir... na ja, egal vielleicht nicht, aber ich würde da nicht so viel auf mich beziehen. Ich würde mich vielleicht fragen, was los ist, aber ich würde nicht sofort denken, dass ich daran Schuld bin, dass sie so miese Laune hat. Und eigentlich ist es auch Quatsch. Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht haben könnte. Ich habe nur geschrieben, dass ich ihrem Geschriebenem im Moment nicht folgen kann und auch nicht will. Einfach, weil ich in dem Moment zu emotional war und ich kurz davor war, zu heulen, was ich letztendlich nicht getan habe. Was aber alles nicht heißt, dass ich ihr nicht mehr zuhören will. Es war nur dieser Moment und ich hätte mich vielleicht später noch mal mit ihrer Meinung auseinander gesetzt, wenn es mir besser gegangen wäre. Da meine Laune aber irgendwie im Laufe des Tages immer weiter abgenommen hat, habe ich das lieber gelassen. Ich meine, ich will heute nicht heulen. Ich hab eigentlich wichtigeres zu tun. Und ich will nicht mies drauf sein. Es ist viel schöner, sich zu freuen!!! Ich will nicht wieder in dieses schwarze Loch fallen und keinen Ausweg mehr wissen. Einmal hat mir vollkommen gereicht. Ich will da nicht noch mal hin. Ich kann mir schöneres vorstellen. Ich würde mich sogar freiwillig in eine Spinne verwandeln, als in dieses scheiß Loch wieder rein zu fallen!!! Und nur mal so nebenbei: Ich mag Spinnen nicht besonders. Ich habe Angst vor den Dingern. Und ich kann mir auch schöneres vorstellen, als eine Spinne zu sein :D Ich würde mich auch eher mit einem Faultier identifizieren... So... Nun hab ich mich mal wieder ausgekotzt. Na ja, es nervt auch ziemlich, dass ich ständig Passwörter vergesse, was ich hier noch nicht erwähnt hatte :D Aber das ist nun wirklich ein eher kleines Problem. Viel schlimmer ist, dass ich hier gleich erfriere. Wooo ist meine Strickjacke? [Die habe ich von meiner Oma bekommen. Und da fällt mir ein, dass ich sie anrufen wollte oO Ich wollte fragen, wie es ihr geht... Morgen muss ich das definitiv machen!] So. Nun geht es mir wieder besser. Abgesehen davon, dass mir echt arschkalt ist oO Ich werde vielleicht am ende doch noch krank. Na ja, würde mich nicht wundern xD Schlußwort: "Asshole!" "And this is my word of the day!" <<< Dean Winchester ^^
18.4.10 00:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung